Deutschkurse

Seit Anfang 2016 bieten wir ehrenamtlich Deutschkurse an. Aktuell erreichen wir etwa 80 Geflüchtete in 5 Kursen. In Räumlichkeiten in Sachsendorf, Sandow und im Zentrum werden die unterschiedlichen Gruppen von ehrenamtlichen Lehrkräften betreut. Studierende der BTU aber auch pensionierte Lehrkräfte und Abiturienten engagieren sich hier, um den neuzugezogenen Cottbuser*innen den Einstieg in die fremde Sprache und Kultur zu erleichtern. Neben gemischten Anfängerkursen werden auch reine Alphabetisierungskurse und Kurse spezifisch für Frauen angeboten. Das Angebot soll sukzessive erweitert werden. Wer Lust hat, die Deutschkurse zu unterstützen, kann sich unter deutschkurs(a)flumico.org melden.

Auch Geflüchtete, die noch nach einer Möglichkeit suchen ihre Deutschkenntnisse zu verbessern, können sich gerne melden.

Flucht & Migration Cottbus