Rechtsseminar: Dublin III und Einzelfälle

24. April 2016
10:30bis16:00

Wir bieten erneut ein Tagesseminar für ehrenamtliche Helfer*innen und Berater*innen in der Flüchtlingsarbeit an. Die Fortbildung findet am 24. April von 10.30 Uhr bis 16.00 Uhr im quasiMONO statt. Wie schon beim letzten Mal wird Rechtsanwältin Inga Schulz durch den Tag leiten. Diesmal ist das Seminar in zwei Abschnitte geteilt. Vormittags werden wir uns mit dem Dublin-Verfahren auseinandersetzen und im zweiten Teil Einzelfälle aus Cottbus besprechen. Aufgrund begrenzter Kapazitäten ist eine Anmeldung dringend notwendig und kann über unsere Kontaktmail erfolgen: kontakt@flumico.org

Die Fortbildung richtet sich besonders an ehrenamtlich engagierte Mitarbeiter*innen von Initiativen in und um Cottbus. Grundlegende Kenntnisse im Asylrecht sind wünschenswert. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Für die Versorgung mit Getränken und Essen sollte jedoch Geld eingeplant werden.